Erinnerungsbücher - vergiss nie deine ersten Freunde! 
Jedes Jahr zum Abschluss der Kindergartenzeit organisiert die Organisation der Kindergarteneltern in Barcelona eine Feier. Während der Feierlichkeiten bekommt jedes Kind ein besonderes Buch, um sich an die ersten Freunde des Lebens erinnern zu können.
In dem Album befinden sich Fotos und Geschichten der Kinder. Der Einband selbst wird von den Kindern gestaltet und verleiht so dem Erinnerungsbuch eine ganz persönliche Note. Es gibt kein Buch, dass von aussen dem anderen gleicht. 
In den Jahren, in denen ich das Buch gestaltet habe, habe ich mit den Kindern verschiedene Techniken zur Umschlaggestaltung verwendet. Im ersten Jahr wurde eine selbstgemalte Banderole um das Buch gewickelt. Im Folgejahr haben die Kinder das Papier des Umschlags direkt bemalt. Im Anschluss wurden diese Originalzeichnungen zum Drucker gebracht, und dann weiter bedruckt, beschnitten und mit den Innenseiten gebunden.
Zusätzlich zum Buch wird ein Pin mit dem Symbol, das jedes Kind während seiner kompletten Kindergartenzeit begleitet hat, verschenkt.
Fotos: Jordi Iglesias Bosch
Texte: Carolina Pujadas Torné

Erinnerungsbücher, zweites Jahr.
Back to Top